Chicken-Burger mit Country Cuts

Der Klassiker mal etwas anders
Rezept für
Person (en)

Was Sie dafür benötigen

4 Stück LEISI Hamburger Buns (TK) 60 x 83g - Art.Nr.: 12153302 →
480 g FINDUS Pouletbruststreifen PREMIUM 5 x 1000g - Art.Nr.: 483613 →
1 x Salz, Pfeffer, weiss aus der Mühle
5 g Paprika, delikatess
10 g Honig flüssig
4 Stück Eier, frisch
400 g FINDUS Country Cuts 2 x 2500g - Art.Nr.: 12052380 →
1 x Salz
1 x Paprika, delikatess
20 g Tomaten , getrocknet in Öl , abgetropft
20 g Lollo, grün, gerüstet
80 g Coktailsauce
80 g Zwiebelringe
10 g Weissmehl

So wird's gemacht

Vorbereitung:

- Hamburger Buns auftauen lassen.
- Pouletbrust auftauen lassen und mit Salz, Pfeffer und etwas Paprika marinieren.
- Zwiebelringe mit dem Mehl vermischen und bei ca. 170°C knusprig frittieren.
- Getrocknete Tomaten klein schneiden.

Zubereitung:

- Pouletbrust grillieren, mit dem Honig einstreichen und warm stellen.
- Mit den ganzen Eiern Spiegeleier herstellen.
- Hamburger Buns mit der Innenseite auf dem Grill kurz rösten.
- Den Boden des Buns mit etwas Coktailsauce bestreichen, Lollo-Salat darauf anrichten und mit den getrockneten Tomaten belegen.
- Die Pouletbrust tranchieren und darauf anrichten. - Spiegelei und frittierte Zwiebelringe darauf geben und mit dem Deckel abschliessen. (Dabei mit einem Holzspiess den ganzen Burger festigen) - Country Cuts bei ca. 170°C knusprig frittieren, mit Salz und Paprika würzen und mit restlicher Coktailsauce zum Burger